Nach oben
Eine Klinik der Deutschen Rentenversicherung Rheinland

Schulungen und Vorträge

Praktische Kenntnisse über die Erkrankung sind der Schlüssel zum Reha-Erfolg. Unsere Kurse vermitteln Ihnen, was Sie im zukünftigen Alltag wissen und nutzen sollten.

 

Unser Schulungs- und Vortragsangebot ist nach Themen geordnet:

 

Ernährung

  • Richtig wählen: Arzt, Patient und Diätassistentin stellen gemeinsam die angemessene Kost zusammen
  • Richtig essen: Gesunde Ernährung nach den 10 Regeln der DGE inklusive cholesterinbewusste Ernährung
  • Diabetikerschulungen
  • Gruppenschulungen zur Gewichtsreduktion
  • Einkaufstraining
  • Individuelle Ernährungs- und Diätberatung in Einzelgesprächen, auch gemeinsam mit dem Partner
  • Herzgesundes Kochen in der Lehrküche
  • Ernährung bei Schichtarbeit

 

Leben mit eingeschränkter Gesundheit

  • Erkrankung der Herzkranzgefäße und Risikofaktoren
  • Leben nach der Herzklappenoperation
  • Leben mit verminderter Herzleistung oder Herzmuskelerkrankung
  • Umgang mit Bluthochdruck (arterieller Hypertonie)
  • Blutdruckselbstmessung
  • Leben mit arterieller Verschlusskrankheit
  • Diabetikerschulung
  • Schulung zur Gerinnungs-Selbstkontrolle
  • Herzsportgruppe

 

Psychologie

  • Umgang mit Stress
  • Krankheitsbewältigung
  • Raucherentwöhnung
  • Psychotherapeutische Einzelgespräche
  • Vorträge für Patienten und Angehörige
  • Förderung der Entspannungsfähigkeit: Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
  • Gestaltungstherapie

 

 

Nichtraucherklinik

  • Ärztlicher Vortrag „Ohne Rauch geht`s auch“
  • Vortrag „Psychologische Faktoren des Rauchens“
  • Psychologische Gruppentherapie
  • Psychologische Einzeltherapie
  • Ernährung und Ernährungsberatung bei Nikotinentwöhnung
  • Entspannungstherapie

 

Wundmanagement

Das Wundmanagement erfolgt in der Klinik Roderbirken durch ausgebildete Wundmanagerinnen AWM (Akademie für Wundmanagement) und ICW (Initiative Chronische Wunden e.V.).