Nach oben
Eine Klinik der Deutschen Rentenversicherung Rheinland

Wissenswertes von A-Z

Für Ihre Rehabilitation in der Klinik Roderbirken haben wir nützliche Informationen in alphabetischer Folge zusammengestellt. Wenn Sie eine bestimmte Auskunft suchen, klicken Sie in der Buchstabenleiste den ersten Buchstaben des gesuchten Wortes an. Sie werden dann automatisch an die richtige Textstelle geführt.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen am Tag Ihrer Heimreise das Zimmer nur bis 9 Uhr zur Verfügung steht.

Bitte planen Sie Ihre Anreise so, dass Sie morgens in der Klinik Roderbirken eintreffen. Kostenlose Parkplätze stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

Wenn Sie Post erhalten möchten, hinterlassen Sie als Adresse Ihren Namen, Ihre Zimmernummer und dann: Klinik Roderbirken, Roderbirken 1, 42799 Leichlingen

Die Rehabilitation dauert in der Regel 3 Wochen und wird stationär in unserer Klinik durchgeführt. Unter bestimmten Voraussetzungen ist auch eine ambulante Rehabilitation möglich.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wickeln hier unter anderem den Schriftverkehr mit dem Kostenträger Ihrer Rehabilitation ab. Für Fragen stehen Sie Ihnen unter der Telefonnummer 02175 / 822030 montags bis freitags zur Verfügung.

Sie möchten während Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik Besuch empfangen? Wenn Sie rechtzeitig am Empfang nachfragen, können wir Ihrem Besuch auch eine Übernachtungsmöglichkeit anbieten. Bitte melden Sie Ihre Begleitperson bereits vor der Anreise bei unserer Patientenaufnahme an.

Sie können jederzeit Besuch empfangen. Bitte beachten Sie dabei, dass zwischen 22 Uhr und 6 Uhr Nachtruhe herrscht.

In dringenden Fällen können Sie sich von einem Klinikarzt in der Reha beurlauben lassen.

Bocciakugeln können ausgeliehen werden.

An Werktagen steht eine öffentliche Buslinie zur Verfügung, am Wochenende fährt ein Sammeltaxi in den Ort.

Im Haus befindet sich eine Caféteria mit Kiosk.

Bitte benutzen Sie in den Zimmern zu Ihrer eigenen Sicherheit keine elektrischen Geräte, zum Beispiel Bügeleisen, Kaffeemaschine oder Tauchsieder. Mitbringen können Sie elektrische Rasierapparate, Haartrockner und elektrische Zahnbürsten, die den Sicherheitsnormen entsprechen.

Unsere Mahlzeiten sind cholesterinarm und reich an ungesättigten Fettsäuren. Auf unserem Speiseplan finden Sie keine Eier, Butter und Sahne. Wir servieren Ihnen gerne mageres Fleisch, magere Wurst und fettarme Käsesorten.

Gepäckwagen sollen Ihnen den Transport Ihrer Koffer und Taschen erleichtern. Wenn Sie Ihr Gepäck am Abreisetag nach Hause schicken möchten, helfen Ihnen unsere Mitarbeiter am Empfang gerne weiter.

Wenn Sie eine andauernde Behandlung mit gerinnungshemmenden Medikamenten benötigen, zum Beispiel nach einer Herzklappenoperation, erhalten Sie ein Gerät für die Gerinnungs-Selbstkontrolle. Erste Voraussetzung ist, dass Sie erfolgreich an einer Schulung zur Gerinnungs-Selbstkontrolle teilnehmen. Diese Schulung führen wir auch in der Klinik durch. Zweite Voraussetzung ist, dass Ihre Krankenkasse das Gerät zur Gerinnungs-Selbstkontrolle genehmigt hat.

Unsere Sammlung beliebter Gesellschaftsspiele bietet Ihnen freie Wahl.

In der Abteilung Gestaltungstherapie können Sie kreativ tätig werden, auf Wunsch auch unter fachlicher Anleitung. Sie können zeichnen, malen, Seidentücher bemalen, Glas nach der Tiffany-Technik bearbeiten, Töpfern, Glasieren und Werken.

Alle Arbeitnehmer und Rentner haben grundsätzlich Anspruch auf eine Reha. Bevor Sie einen Antrag stellen, sprechen Sie am besten mit Ihrem behandelnden Arzt. Je nach Situation sind unterschiedliche Leistungsträger für Sie zuständig.

 

  • Sie sind Versicherter der Deutschen Rentenversicherung Rheinland
  • Sie sind bei einem anderen Rentenversicherungsträger versichert
  • Sie sind Versicherter einer gesetzlichen Krankenkasse
  • Sie sind privat krankenversichert, Selbstzahler oder Beihilfeempfänger
  • Sie sind über das Sozialamt versichert

 

Wenn Sie die schriftliche Zusage durch Ihren Leistungsträger erhalten haben, setzen Sie sich bezüglich des Beginns Ihrer Rehabilitation mit unserer Aufnahme in Verbindung.

 

Aufnahme

Telefon: 02175 / 82-2030

Telefax: 02175 / 82-1972

E-Mail: aufnahme@dont-want-spam.klinik-roderbirken.de

 

Postanschrift

Klinik Roderbirken

Roderbirken 1

42799 Leichlingen

Die Klinik hat eine eigene Kegelbahn.

Am Kiosk erhalten Sie unter anderem auch Briefmarken und andere nützliche Artikel für die Zeit der Reha.

Bitte bringen Sie für die ersten Tage Ihre persönlichen Medikamente mit, da wir nicht immer alle Präparate auf Vorrat haben. Selbstverständlich versorgen wir Sie während der Reha mit Medikamenten.

Ab 22 Uhr ist Nachtruhe.

Kostenlose, unbewachte Parkplätze stehen auf dem Klinikgelände ausreichend zur Verfügung.

In unserer täglich geöffneten Bibliothek können Sie für die Dauer Ihres Aufenthaltes kostenlos Bücher leihen.

Das Rauchen ist in der Klinik und auf dem Klinikgelände verboten. Danke für Ihr Verständnis.

Für die sichere Verwahrung Ihrer Wertsachen stehen Ihnen Schließfächer zur Verfügung.

Mit ärztlichem Einverständnis können Sie unser Schwimmbad auch außerhalb der Therapiezeiten nutzen.

Ein katholischer und ein evangelischer Seelsorger besuchen regelmäßig die Patienten der Klinik.

Unser Sozialdienst ist eine wichtige Ergänzung zu Ihrer Rehabilitation. Damit Sie sich voll und ganz auf Ihre Genesung konzentrieren können, ist der Sozialdienst bemüht, gemeinsam mit Ihnen angemessene Hilfsmaßnahmen für Ihre persönliche Lebenssituation zu entwickeln. Wir unterstützen Sie bei aktuellen Themen finanzieller oder organisatorischer Art.

Nahe der Klinik finden Sie ein sehr schönes Waldgebiet mit ausgeschilderten Wanderwegen für leichte bis sportliche Wanderungen. Sie werden die Wege bei der Therapie kennen lernen, können Sie aber auch in der Freizeit gerne nutzen.

Die Sport- und Bewegungstherapie ist der wichtigste Baustein Ihrer Rehabilitation. Je nachdem, wie belastbar Sie sind und was der Arzt verordnet hat, bieten wir Ihnen verschiedene Therapieformen an.

Jedes Zimmer ist mit einem Kartentelefon ausgestattet. Telefonkarten erhalten Sie in der Klinik.

Für Tischtennis können Sie Schläger und Bälle am Empfang ausleihen.

Für interessierte Waldbesucher wurde von der Deutsche Rentenversicherung Rheinland ein Walderlebnispfad eingerichtet, auf dem Sie den heimischen Wald erkunden können.

Für Ihre persönliche Wäsche stellen wir Ihnen Waschmaschine, Trockner, Bügeleisen, Bügelbrett und Waschmittel gegen eine Gebühr zur Verfügung.

Für mitgebrachte Wertgegenstände und größere Geldbeträge sollten Sie unbedingt ein Schließfach benutzen.