Qualitätssicherung

Zertifizierung

Die Klinik Roderbirken wurde am 4. Oktober 2006 zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 und MAAS BGW (Managementanforderungen an den Arbeitsschutz der Berufsgenossenschaft Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege). Der Aufbau eines entsprechenden Systems mit integriertem Arbeitsschutz umfasste folgende Schritte.

Mehr Information zum Thema: "Zertifizierung"

Qualitätssicherung intern

Im Mittelpunkt des internen Qualitätsmanagements steht die Kundenzufriedenheit. Unser wichtigster Kunde ist unser Patient. Deshalb sind wir sehr daran interessiert, dass unsere Patienten uns ihre Meinung sagen.

Mehr Information zum Thema: "Qualitätssicherung intern"

externe Qualitätssicherung

Dieses integrierte System gewährleistet eine bedarfsgerechte, qualitativ hochwertige, zugleich auch ökonomisch-rationelle Versorgung der Versicherten. Systematisch erhoben werden Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität.

Mehr Information zum Thema: "externe Qualitätssicherung"

Aus- und Fortbildung

Ganz gleich, ob Sie sich um einen Ausbildungsplatz bewerben, ein Praktikum im Bereich Verwaltung nutzen möchten um einen Beruf kennenzulernen oder aber eine Weiterbildung in der Klinik Roderbirken machen möchten - bewerben Sie sich. Unsere Ansprechpartner sind gerne für Sie da.

Mehr Information zum Thema: "Aus- und Fortbildung"

Veröffentlichungen

Bei einigen unserer Patienten ist es notwendig, ergänzende diagnostische Verfahren einzusetzen. Diese können helfen, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems einzuordnen, die Ursache der Erkrankung herauszufinden oder den Verlauf der Erkrankung zu beurteilen.

Mehr Information zum Thema: "Veröffentlichungen"

Klinik Roderbirken